DREI JAHRE HAFT: HURRAH!!!

DREI JAHRE HAFT: HURRAH!!!
Wer freut sich denn über so was??

Diese Woche stand Afshar M. vor Gericht, seit 8 Monaten befand er sich in Untersuchungshaft. Angeklagt waren große Internet-Betrügereien, über 50 Opfer, rund 200.00 Euro Schaden. Vierfach vorbestraft- unter anderem wegen Raub- verantwortete sich mein Mandant geständig- er benötigte Geld für seine Drogensucht.
Der Strafrahmen betrug bis zu 15 (!) Jahren Gefängnis!!
Außer argumentieren hatte ich nicht viel, das ich für ein mildes Urteil vorbringen konnte.
Und dann die große Überraschung: mein Schützling wurde zu drei Jahren verurteilt-dadurch wurde eine Therapie statt Strafe möglich! Das Urteil ist rechtskräftig!

Kommentare sind deaktiviert.