Pressespiegel

Mehrfach vorbestrafter Freigänger soll Drogen verkauft haben: Verteidigung beantragt Wahlkonfrontation und bringt damit polizeiliche Beweisführung zum Einsturz!

Kein unbeschriebenes Blatt Hans K. ist für die Justiz ein alter Bekannter: Unzählige Male geriet er mit dem Gesetz in Konflikt und musste auch für längere Zeit hinter Gitter. Meist ging es um Drogen, im Konkreten um den Verkauf derselben. Gegen Ende seiner letzten, langjährigen Strafhaft wegen Suchtgifthandel stattete er just jenem Lokal einen Besuch…
Mehr lesen