Pressespiegel

n letzter Sekunde: Strafverteidiger vereitelt Mord hinter Gittern

Dramatischer Zwischenfall in der Justizanstalt Wien-Josefstadt: In letzter Sekunde wurde offenbar ein Mordplan von drei Häftlingen gegen ihren Zellengenossen vereitelt. Am Sonntag verabschiedete sich der 20-Jährige per (vermutlich eingeschmuggeltem) Handy von seiner Mutter. Die schlug Alarm. Die Stimme von Hatem A. zitterte vor Angst, als er in der Früh bei seiner Mutter Carmen anrief. "Mama,…
Mehr lesen

Verteidigung leistet “ganze Arbeit”: Drogenhändler erhält EUR 144.000 zurück!

Vermeintliches Dealergeld aus legalen Quellen Angeklagter Drogenhändler bekommt 144.000 € zurück. Nach monatelanger Telefonüberwachung stürmten Polizisten die Wohnung eines bisher unbescholtenen Österreichers. Dabei wurde Haschisch und 154.000 Euro in bar gefunden. Am Donnerstag stand der Angeklagte, vertreten durch Strafverteidiger Roland Friis, vor Richter Stockhammer im Wiener Landesgericht. Und für den vermeintlichen kiloweisen Drogenhandel im großen…
Mehr lesen

Verteidigung jubelt: Freispruch nach 6 Messerstichen- schwerstverletztes “Opfer” hingegen wurde verurteilt! In Wahrheit war nämlich alles ganz anders…….

Opfer wehrte sich gegen Quartett Polizeizeugen attackiert Weil ein Schwarzafrikaner in Wien vor Gericht eine Landsfrau belastete, die einen Polizisten verletzt hatte, wurde er zweimal aus Rache von einer Bande angegriffen. Zuletzt fiel ein Quartett über den Mann her und drohte ihn zu ermorden. ,,Mein Mandant wehrte mit sechs Messerstichen die Attacken ab und wurde…
Mehr lesen

Einbrecherkönig ging erstmalig in seinem Leben vor Gericht frei ! Haarsträubende, aber effektive Strafverteidigung mündet in einem Freispruch !

Einbrecherkönig ging vor Gericht frei Urteil: Mit 70 Jahren zum ersten Mal “nicht schuldig”. Eine Premiere feierte am Dienstag der Wiener “Einbrecherkönig” Ernst Walter Stummer. In seinem 70. Lebensjahr – fast die Hälfte davon hat er im Gefängnis verbracht – wurde er im Wiener Straflandesgericht erstmals freigesprochen. Ein Schöffensenat fand die Beweislage nicht ausreichend, um…
Mehr lesen

Nur ein Bruchteil tatsächlich beweisbar: Nur teilbedingte Haftstrafe für König der Taschendiebe !

15 Monate Teilbedingt für Gentleman Gangster – auch Politikerin bestohlen.  Zehn Jahre lang soll Goran K. ganz Europa als Taschendieb unsicher gemacht haben. Wien. Für die Polizei ist der Serbe Goran K, (48) der ,,König der Taschendiebe". Am Donnerstag vor Gericht meint er selbst neckisch: ,,Andere sind viel besser als ich." Zehn Jahre lang soll der…
Mehr lesen