Lebenslauf

Meine Vorteile:

1Langjährige Erfahrung als Verteidiger in Strafsachen.
Meine Expertise hat schon zu unzähligen Erfolgen in den vielfältigsten Fällen geführt. Bei mir sind Sie in besten Händen.
2 Schnelles Handeln - ich bin sofort für Sie da.
Sie könne mich jederzeit kontaktieren, ich verhelfe zu einer schnellen Enthaftung aus der U-Haft oder auch akut bei Hausdurchsuchungen. Ich verteidige meine Klienten mit vollem Engagement.
3 Ich bin ausschließlich als Strafverteidiger für Sie tätig.
Ich habe mich als Strafverteidiger spezialisiert und kann Ihnen somit professionelle und höchst effiziente Hilfe anbieten. Ihre Vertretung vom erfahrenen Experten.

Im Notfall sind rasche Termine auch sehr kurzfristig möglich.

Strafverteidiger Mag. Roland Friis aus Wien

Um sich einen noch besseren Eindruck von Strafverteidiger Mag. Roland Friis zu machen, finden Sie hier einige Informationen zu meinem Lebenslauf:

ROLAND FRIIS - PERSÖNLICHES
- geboren 1971, aufgewachsen in Wien, verheiratet,
- Schulbesuch in 1180 Wien - Abschluss 1989 mit Matura
- Freiwilliger beim Bundesheer
- Ausbildung bei der Jagdkommandokompanie Wiener Neustadt zum Militärscharfschützen, Einsatz im Grenzschutz, Ausbildner in Wien

BERUFLICHE ERFAHRUNG ALS STRAFVERTEIDIGER
- Sieben Jahre als Detektiv operativ tätig, Schwerpunkt: Beweismittelbeschaffung in Strafsachen
-  Rechtshörer in Strafsachen am Bezirksgericht Hernals

Info: Was ist ein Rechtshörer?

Das Bundesministerium für Justiz ermöglicht im Interesse einer möglichst vielfältigen Ausbildung den Studentinnen und Studenten der Rechtswissenschaften, während ihrer Studienzeit (hauptsächlich in den Haupt- und Semesterferien) vorübergehend bei Gerichten oder Staatsanwaltschaften als Rechtshörerinnen oder Rechtshörer tätig zu sein, um den Geschäftsbetrieb kennen zu lernen. Die Dauer der Tätigkeit soll sechs bis acht Wochen betragen. Rechtshörerinnen und Rechtshörer können sowohl bei Landesgerichten als auch bei Bezirksgerichten oder Staatsanwaltschaften tätig sein. Die Tätigkeit erfolgt freiwillig und unentgeltlich.

- Abschluss des Jusstudiums 1999 an der Universität Wien
- Konzessionsprüfung für Berufsdetektive 1999
- Mehrjährige Praxis als Rechtsanwaltsanwärter in Wien
- Rechtsanwaltsprüfung 2005 in Wien mit sehr gutem Erfolg (Strafrecht schriftlich: mit ausgezeichnetem Erfolg)
- Absolvierung sämtlicher für die Eintragung erforderlicher Seminare der Anwaltsakademie

- Selbständiger Strafverteidiger seit April 2006
- Strafrechtsreferent des Österreichischen Detektivverbands (ÖDV)
- Seminar „Die Novellierung der Strafprozessordnung” 2008